Die berühmtesten Gold Münzen der Welt

Gold Münzen bieten bereits seit vielen Jahren eine hervorragende Möglichkeit einerseits Geld in das Edelmetall Gold anzulegen und andererseits auch die persönliche Sammelleidenschaft zu befriedigen. Die berühmteste und auch meistverkaufte Gold Münze ist der südafrikanische Krügerrand, der sich hervorragend von dem zeitweise herrschenden Embargo erholen konnte. Bedingt durch dieses Embargo (aufgrund der herrschenden Apartheit und der wirschaftlichen Bedeutung der Krügerrand Gold Münzen) existieren sehr seltene Jahrgänge, die sogar wesentlich über dem aktuellen Goldwert gehandelt werden.

Der seltenste Jahrgang der Krügerrand Goldmünzen stellt das Prägejahr 1986 dar. In diesem Jahrgang wurde nur  die Prägequalität polierte Platte (bzw. Proof oder PP)  in einer sehr geringen Auflage hergestellt. Auch der Jahrgang 1987 stellt mit nur ca. 11.000 geprägten Krügerrand eine bei Sammlern sehr begehrte Münze dar. Diese Goldmünzen sollten nicht zum reinen Goldwert abgegeben werden. Das Embargo wurde erst im Jahr 1999 aufgehoben. Auch wenn es nie untersagt war Krügerrand zu besitzen, so wurden in diesem Zeitraum gerade in Deutschland sehr viele dieser Goldmünzen umgetauscht und verfügen daher oft ebenfalls über eine sehr hohe Seltenheit.

Weiterer Post zum Thema Gold: Die Sache mit dem Gold